Glasnudeln mit Pilzen und Ei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Glasnudeln mit Pilzen und EiDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Glasnudeln mit Pilzen und Ei

Rezept: Glasnudeln mit Pilzen und Ei
500
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Glasnudeln kurz in reichlich warmem Wasser einweichen.

2

Die Pilze, die Möhren und die Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben beziehungsweise Ringe schneiden.

3

Etwa 1 Esslöffel Öl im Wok erhitzen. Die Eier verquirlen, in den Wok gießen und unter Rühren stocken lassen, wieder herausnehmen.

4

Das restliche Öl im Wok erhitzen, die Zwiebeln und die Möhren, dann die Pilze darin anbraten. Mit dem Ingwer würzen.

5

Die Sojasauce mit Fischsauce, Sambal Oelek und Gemüsebrühe verrühren, in den Wok gießen. Die Glasnudeln abtropfen lassen, eventuell kleinschneiden, mit dem Ei dazugeben. Alles gut mischen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt kühles, alkoholfreies Bier.