Glasnudelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GlasnudelsalatDurchschnittliche Bewertung: 51510

Glasnudelsalat

Rezept: Glasnudelsalat
475
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Hühnerbrust oder Putenbrust, in feine Streifen geschnitten
Jetzt online kaufen!6 EL Walnussöl
Salz
Pfeffer
Ingwerpulver
Chinagewürz
Jetzt bei Amazon kaufen!7 EL Sojasauce
500 g Gemüse (Zwiebeln, Möhren, Lauch, 1 Chilischote, Samen entfernt, Zucchini)
100 g Pilze (Champignons, Shiitake)
3 EL Essig
250 g Glasnudeln
1 kleiner Kopf Chinakohl oder Römischer Salat, gewaschen, in feine Streifen geschnitten
50 g Sojabohnensprossen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in 2 EL heißem Öl rasch braten, es soll gut gebräunt und »durch« sein. ln eine Salatschüssel füllen, mit Salz, Pfeffer, lngwerpulver, Chinagewürz und Sojasauce würzen.

2

Das Gemüse säubern und vorbereiten: Zwiebeln und Möhren schälen und in Streifen schneiden, Lauch und Chilischote in Ringe, Zucchini in Stifte schneiden; die Pilze vierteln. Nacheinander in dem restlichen Öl bissfest braten und mit dem Fleisch vermengen. Den Essig untermischen.

3

Die Glasnudeln 3 Minuten in kochend heißem Wasser einweichen, das Wasser abgießen, die Nudeln mit einer Schere klein schneiden, mit dem Fleisch und Gemüse vermischen. Den Glasnudelsalat 2 Stunden ziehen lassen.

4

Vor dem Servieren die Salatstreifen und die Sojasprossen untermischen, bei Bedarf nachwürzen.

Zusätzlicher Tipp

Die Kombination aus gedünstetem und rohem Gemüse prägt diesen knackigen asiatischen Nudelsalat Auch Garnelen oder Cashewnüsse passen gut dazu.