Glasnudelsalat mit Tofu Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Glasnudelsalat mit TofuDurchschnittliche Bewertung: 3159

Glasnudelsalat mit Tofu

mit Ingwer, Chili, Sprossen und Hoisin-Limetten-Dressing

Rezept: Glasnudelsalat mit Tofu
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Glasnudeln nach Packungsanweisung garen. Paprikaschote waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Tofu in dünne Streifen schneiden. Frühlingszwiebel putzen, waschen und ebenfalls in feine Streifen schneiden.

2

Ingwer schälen, Knoblauch abziehen, beides fein hacken. Chilischoten längs halbieren, unter fließendem Wasser entkernen und in feine Würfel schneiden. Die Erdnüsse hacken. Den Koriander waschen und trockenschütteln. Die Blättchen von den Stängeln zupfen und hacken.

3

Für das Dressing das Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Ingwer, Knoblauch, Chili und Erdnüsse kräftig darin anbraten. Mit Limettensaft und Hoisin-Sauce ablöschen und mit Salz und Zucker würzen. Limettenschale und Koriander unterrühren.

4

Das noch warme Dressing mit den Glasnudeln vermengen und mindestens 3 Stunden ziehen lassen. Anschließend mit den Paprika-, Tofu- und Frühlingszwiebelstreifen sowie den Sojasprossen vermengen.