Glasnudelsalat mit würzigem Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Glasnudelsalat mit würzigem LachsDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Glasnudelsalat mit würzigem Lachs

Glasnudelsalat mit würzigem Lachs
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Glasnudeln
600 g Lachsfilet küchenfertig, ohne Haut
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Limettensaft
2 EL flüssiger Honig
2 EL helle Sesamsaat
Sojaöl
Für die Salatsauce
1 EL Honig
4 EL Limettensaft
Jetzt bei Amazon kaufen!helle Sojasauce
Außerdem
1 Hand voll Sprossen z. B. Rettichsprossen
Hier kaufen!1 ½ EL eingelegter Ingwer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Glasnudeln in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und etwa 10 Minuten ziehen lassen, bis sie weich sind. Abtropfen lassen und nach Belieben mit der Küchenschere kleiner schneiden.
2
Den Fisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern, mit Limettensaft beträufeln und in einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl rundherum goldbraun braten. Die Hitze reduzieren, den Fisch mit Honig bestreichen, mit dem Sesam bestreuen und vom Herd ziehen.
3
Für die Salatsauce den Honig mit dem Limettensaft und 3 EL Sojasauce verrühren. Die Sprossen abbrausen, abtropfen lassen mit den Nudeln, Ingwer und der Salatsauce mischen und abschmecken. Auf Teller verteilen, den Fisch in 4 gleichgroße Stücke schneiden, darauf setzen und sofort servieren.