Glücksrollen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GlücksrollenDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Glücksrollen

Glücksrollen
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Kopfsalat putzen, waschen und in große Stücke zerpflücken, dabei die Blattrippen entfernen.
Die Sojabohnensprossen in einem Sieb abspülen und trockentupfen. Den Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden.
Die Minze waschen, trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen.
Die Möhren putzen, waschen, schälen und grob raspeln. 

2

Das Hähnchenbrustfilet waschen, trockentupfen und in kleine Würfel schneiden.
Anschließend das Öl in einem Wok heiß werden lassen und das Fleisch darin unter Rühren braten.
Die Sojabohnensprossen und die Möhren zufügen und mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Koriander und Sojasauce würzen und abschmecken.
Die Füllung auf einem Teller abkühlen lassen. 

3

Das Reispapier nacheinander kurz in kaltes Wasser tauchen und zwischen feuchten Küchentüchern weich werden lassen.
Das zuerst eingeweichte Papier ausbreiten und 1 Salatblatt darauf legen.
2 bis 3 Esslöffel der Füllung länglich darauf verteilen. Etwas Schnittlauch und Minze darauf geben.
Die Seiten des Reispapiers nach innen schlagen und fest zusammenrollen.
Mit den restlichen Zutaten ebenso verfahren und die Glücksrollen bis zum Servieren mit Frischhaltefolie abdecken. 

Zusätzlicher Tipp

Servieren Sie die Glücksrollen mit einer süßsauren asiatischen Würzsauce.