Glumsauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GlumsauflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Glumsauflauf

Glumsauflauf
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 - 4 Eier
4 EL Butter oder Margarine
3 gestr. EL Zucker
abgeriebene Schale und Saft von 1 Zitronen
1 Prise Salz
3 gestr. EL Grieß
500 g Quark (Glumse)
Jetzt bei Amazon kaufen!20 süße Mandeln
Jetzt bei Amazon kaufen!3 bittere Mandeln
Hier kaufen!1 Msp. Natron
250 g entsteinte Kirsche oder Pflaumen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier trennen. 3 Eßlöffel Butter oder Margarine, den Zucker und die Eigelbe schaumig rühren. Die abgeriebene Schale und den Saft der Zitrone, das Salz, den Grieß und den Quark darunterrühren.

2

Die Mandeln brühen und abziehen. Die Eiweiße steif schlagen. Das Natron und den Eischnee zum Teig geben. In diese Masse die entsteinten und geschnittenen Kirschen oder Pflaumen geben und alles gut verrühren. Eine Auflaufform einfetten und die Masse einfüllen.

3

Die Mandeln hacken. Den Auflauf mit gehackten Mandeln bestreuen, mit Butter- oder Margarineflöckchen belegen und im Ofen bei guter Oberhitze goldbraun backen. Sofort servieren, damit der Auflaul nicht zusammenfällt.