Glutenfreier Cornflakes-Käsekuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Glutenfreier Cornflakes-KäsekuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Glutenfreier Cornflakes-Käsekuchen

mit Rosinen

Glutenfreier Cornflakes-Käsekuchen
45 min.
Zubereitung
4 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Cornflakes in einem sauberen Küchentuch mit der Nudelrolle zerdrücken. 

Die Margarine, den Süßstoff und den Zimt unterkneten.

2

Die Cornflakes-Mischung als Boden In eine runde Kuchenform (etwa 16cm Durchmesser) drücken und nochmals mit Zimt bestäuben.

Die gemahlene Gelatine in etwas Wasser einweichen und anschließend im heißen Wasserbad flüssig werden lassen. Anschließend abkühlen lassen.

3

Den Magerquark mit Joghurt verrühren. Den Zitronensaft, das Vanille-Extrakt sowie den Süßstoff unterrühren.

Die Rosinen unterheben und die Gelatine untermischen.

4

Alles auf den Cornflakes-Boden füllen und im Kühlschrank erstarren lassen.