Glutenfreies Brot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Glutenfreies BrotDurchschnittliche Bewertung: 2151

Glutenfreies Brot

Glutenfreies Brot
1 Std. 10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)

Zutaten

für 3 Brote
1 dl Kartoffelfasern und 100 ml Wasser
2 Pakete grobes glutenfreies Mischmehl mit Ballaststoffen (à 500 g)
1 Paket feines glutenfreies Mischmehl (à 500 g)
1 Päckchen Trockenhefe
1 EL Reismehl
1350 ml warmes Wasser
50 g geschmolzene Butter
1 EL Honig
Für die Formen
1 EL Butter
Polenta, glutenfreie Semmelbrösel oder Sesam
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Kartoffelfasern 10 Minuten in 100 ml Wasser quellen lassen. Inzwisschen Mischmehl, Hefe und Reismehl in einer Schüssel vermischen. Das Wasser auf 45 °C erwärmen.

2

Dann das Wasser unter Rühren in die Mehlmischung geben. Die Kartoffelfasern, Butter und Honig untermischen und den Teig 5-10 Minuten bearbeiten, am besten in einer Küchenmaschine. 

3

Anschließend drei 2- Liter-Formen einfetten und mit glutenfreien Semmelbröseln, Polenta oder Sesam ausstreuen. Den klebrigen Teig in den Formen verteilen. Unter einem Backtuch ca. 40 Minuten gehen lassen.

4

Inzwischen den Ofen auf 180 °C vorheizen, am besten bei Heißluft. Danach die Brote im unteren Teil des Ofens etwa 50-55 Minuten backen.

5

Die Brote aus der Form nehmen und auf einem Gitter ganz abkühlen lassen. Anschließend in Scheiben schneiden und in kleinen Portionen einfrieren.