Gnocchi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GnocchiDurchschnittliche Bewertung: 4159

Gnocchi

mit Salsiccia und Tomatensauce

Rezept: Gnocchi
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Gnocchi
1 kg mehligkochende Kartoffeln
2 Eier
300 g Mehl
Salz
schwarze Pfeffer
Tomatensauce
1 Knoblauchzehe
400 g Pelati (gehackt, aus der Dose)
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
350 g frische Salsicca (Schweinswurst)
frisches Basilikum
Parmesan gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Gnocchi die Kartoffeln in Salzwasser weich kochen, schälen und in einer großen Schüssel zerstampfen. Dann Eier und Mehl einrühren, solange die Kartoffeln heiß sind. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Die Masse von Hand zu einem weichen Teig kneten und zu langen, dünnen Würsten formen. In etwa 1-2 cm dicke Stücke schneiden, auf ein bemehltes Blech oder Brett legen und beiseitestellen.

3

Für die Sauce den Knoblauch halbieren und in etwas Olivenöl goldgelb dünsten. Pelati beifügen und bei kleiner Hitze etwas reduzieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseitesteIlen.

4

Nun die Salsiccia in kleinen Portionen aus dem Darm drücken und in der Pfanne braten. Beiseitestellen.

5

Die Gnocchi portionenweise in knapp siedendem Salzwasser so langeziehen lassen, bis sie an die Oberfläche kommen. Dann abseihen, mit der Tomatensauce und der Salsiccia anrichten und nach Lust und Laune mit Basilikum und Parmesan servieren.