Gnocchi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GnocchiDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Gnocchi

mit Kräuter-Hackfleischsauce

Gnocchi
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Gnocchi
300 g Mehl
1 Prise Salz
1 Ei
Wasser (soviel das Mehl aufnimmt)
Sauce
200 g Hackfleisch (vom Schwein und Kalb)
2 Tomaten
1 Zwiebel
50 g mageren Speck
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
2 EL gehackte Petersilie
2 EL Basilikum
2 EL Salbei
2 EL Salz
2 EL körnige Würzmischung
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gnocchi : Mehl salzen, mit Ei und Wasser zu einem sehr festen Teig kneten, zudecken, ruhen lassen. Nach einer Stunde den Teig zu einer langen Rolle formen, Stücke abschneiden, diese zu halbfingerlangen und dicken Gnocchi formen. Mit der Gabel ein schräges Muster eindrücken. Langsam in sprudelnd kochendes Salzwasser gleiten lassen und 15 Minuten kochen. Mit flüssiger Butter beträufeln und dick mit Käse bestreuen.

2

Sauce: Im heißen Öl die feingehackte Zwiebel mit dem kleingeschnittenen Speck bräunen. Kräuter ganz fein wiegen. Hackfleisch und die kleingeschnittenen Tomaten anbraten, Kräuter zufügen, mit heißer Bouillon oder Wasser aufgießen, eine Stunde leise brodeln lassen. Gut abschmecken.