Gnocchi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GnocchiDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Gnocchi

Gnocchi
553
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen (1 Kind + 1 Erwachsener)
300 g mehlig kochende Kartoffeln
Salz
1 EL Butter
2 EL Vollkorngrieß
1 Ei
150-200g Vollkornmehl (oder Mehl Type 1050)
Mehl für die Arbeitsfläche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln waschen und in wenig Salzwasser 15-20 Min. garen. Dann abgießen, kurz auskühlen lassen und pellen.

2

Geschälte Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken oder auf einer groben Reibe reiben. Dann mit Butter, Grieß, Salz und Ei verkneten. Mehl nach und nach dazugeben, bis ein glatter Teig entstanden ist, der nicht mehr klebt. Teig 15 Min. ruhen lassen.

3

Den Teig portionsweise auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu daumendicken Rollen formen. Davon nussgroße Stücke abschneiden und mit einer Gabel leicht flach drücken.

4

In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Gnocchi hineingeben, Wasser aufkochen und bei schwacher Hitze sieden lassen - das Wasser darf nicht mehr sprudelnd kochen. Wenn die Gnocchi an die Oberfläche steigen, mit einem Schaumlöffel herausheben und in einem Sieb abtropfen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt Spinat- oder Tomatensauce. Als Verfeinerung:  2EL Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. 30 g Butter dazugeben und zerlassen. Salbeiblätter dazugeben, kurz anbraten. Gnocchi in der Salbeibutter schwenken.