Gnocchi alla fiorentina Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gnocchi alla fiorentinaDurchschnittliche Bewertung: 41516

Gnocchi alla fiorentina

- Kleine Klöße aus Spinat und Quark mit Gorgonzolasauce -

Gnocchi alla fiorentina
388
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Spinat in wenig Salzwasser nach Vorschrift garen, auf ein Sieb geben, abtropfen und erkalten lassen. Inzwischen den Quark in einem Mulltuch auspressen, anschließend auch den Spinat. Spinat grob zerhacken, mit dem Quark mischen, Eier und Mehl zugeben, mit Salz, Pfeffer, wenig Muskatnuß würzen und alles gut durchmischen.

2

Anschließend Salzwasser in einem großen flachen Topf zum Kochen bringen, mit 2 Eßlöffeln 12 Klößchen abstechen und 20 Minuten im Salzwasser ziehen lassen. Inzwischen Gorgonzola mit der Kaffeesahne verühren, bei milder Hitze in einem kleinen Topf leicht cremig emkochen lassen, Tomaten in der Sauce kurz miterhitzen.

3

Sauce auf vorgewärmte Teller gießen, Tomaten und gut abgetropfte Gnocchi darauf anrichten mit Parmesan bestreuen.