Gnocchi in Basilikum-Tomaten-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gnocchi in Basilikum-Tomaten-SauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Gnocchi in Basilikum-Tomaten-Sauce

Rezept: Gnocchi in Basilikum-Tomaten-Sauce
400
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Sauce
1 EL Öl
1 Zwiebel
1 Selleriestange
2 Möhren
850 g Dosentomaten
1 TL Zucker
30 g frisches Basilikum
Gnocchi
1 kg mehlige Kartoffeln
30 g Butter
250 g Mehl
2 Eier (Größe M) (verschlagen)
frisch geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Öl in erhitzen und Zwiebel, Sellerie und Möhren bei Mittelhitze unter regelmäßigem Rühren 5 Minuten dünsten. Tomaten und Zucker zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aufkochen. Bei kleinster Stufe 20 Minuten köcheln lassen. Abkühlen und portionsweise in der Küchenmaschine glatt pürieren. Basilikum unterziehen und beiseite stellen.

2

Kartoffeln schälen, in große Stücke schneiden und weich kochen. Abtropfen und mit einem Stampfer zu einer glatten Masse zerdrücken. Mit einem Holzlöffel Butter und Mehl einrühren. Danach Eier verschlagen. Abkühlen lassen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und halbieren. Jede Hälfte zu einer langem Wurst ausrollen. In kleine Stücke schneiden. Kugeln daraus formen und mit einem Gabelrücken über die Gnocchi fahren.

3

Gnocchi portionsweise in einem großen Topf mit sprudelndem Salzwasser 2 Minuten kochen, bis sie an die Oberfläche steigen. Mit einem Schaumlöffel herausheben und in Portionsschüsseln geben. Mit der Tomatensauce und frisch geriebenem Parmesan servieren. Mit frischen Kräutern garnieren.