Gnocchi in buntem Paprikagemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gnocchi in buntem PaprikagemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Gnocchi in buntem Paprikagemüse

Rezept: Gnocchi in buntem Paprikagemüse
790
kcal
Brennwert
1 Std. 30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1300 g mehligkochende Kartoffeln
60 g Pinienkerne
400 g Mehl (Hirse oder Weizen)
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
500 g Tomaten
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
2 Stiele Majoran
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln waschen, salzen, in der Schale dämpfen. Heiß pellen, durch die Kartoffelpresse drücken. Pinienkerne rösten und fein mahlen.

2

Kartoffeln mit 1 TL Salz, Pinienkernen und so viel Mehl verkneten, bis der Teig nicht mehr klebt. Den Teig zu etwa 2 cm dicken Rollen formen. Diese alle 3 cm teilen. Mit einer Gabel jedes Stück flachdrücken.

3

Gnocchi portionsweise in siedendem Salzwasser etwa 2 Min. ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen, in kaltem Wasser abschrecken. Abgetropft auf einem Brett ausbreiten.

4

Paprikaschoten häuten, in Streifen schneiden. Tomaten waschen, überbrühen, häuten und grob würfeln.

5

Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Majoranblättchen abzupfen. Zwiebeln in Öl dünsten, mit Paprika, Tomaten und Knoblauch etwa 5 Min. offen weitergaren. Mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.

6

Die Gnocchi im Paprikagemüse heiß werden lassen und zusammen servieren.