Gnocchi mit Käse überbacken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gnocchi mit Käse überbackenDurchschnittliche Bewertung: 41521

Gnocchi mit Käse überbacken

Gnocchi mit Käse überbacken
35 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Kartoffeln
3 Eigelbe
75 g Mehl
1 gestr. TL Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!2 Messerspitze geriebene Muskatnuss
100 g geriebener Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, waschen, in kleinere Stücke schneiden und in Wasser gar kochen. Die Kartoffelstücke abgießen, gut ausdämpfen lassen und durch die Kartoffelpresse drücken.

2

Die Masse mit den Eigelben, dem Mehl, dem Salz, dem Pfeffer und der Muskatnuss vermengen. Aus der Kartoffelmasse etwa daumendicke Röllchen formen. Die Röllchen in 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit dem Gabelrücken das typische Muster der Streifen leicht eindrücken.

3

Die Gnocchi in viel Salzwasser etwa 6 Minuten lang ziehen und dann abtropfen lassen.

4

Die Gnocchi auf eine feuerfeste Platte legen, mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 220 ° C in 5 Minuten knusprig braun backen.