Gnocchi romana Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gnocchi romanaDurchschnittliche Bewertung: 3.61516

Gnocchi romana

Römische Grießschnitten

Gnocchi romana
475
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Milch (1,5 % Fett)
Wasser
1 TL Salz
250 g grober Grieß
100 g geriebener Parmesankäse
2 Eigelbe
2 EL geriebener Pecorino (Schafkäse)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Milch mit dem Wasser und dem Salz in einem Topf mischen und zum Kochen bringen. Den Grieß einrieseln lassen und unter ständigem Rühren zu einem dicken Brei kochen. Den Grieß dann bei schwacher Hitze über einem Drahtsieb noch einige Minuten quellen lassen.

2

Den Grießbrei nun mit zwei Drittel des Parmesankäses und den Eigelben verrühren. Ein Backblech oder eine glatte Arbeitsfläche anfeuchten, die Grießmasse etwa 1 cm dick daraufstreichen und kalt werden lassen.

3

Den Backofen auf 200° vorheizen. Aus der erkalteten Grießmasse mit einem Glas von etwa 6 cm Durchmesser Scheiben ausstechen.

4

Die Grießtaler dachziegelartig in eine feuerfeste Form legen, mit dem restlichen Parmesan und dem Pecorino bestreuen und auf der mittleren Schiene im Backofen so lange überbacken, bis die Spitzen der Grießtaler zu bräunen beginnen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt: Tomatensauce und Rettichsalat oder Krautsalat.