Goa-Garnelen-Topf Rezept | EAT SMARTER
6
Drucken
6
Goa-Garnelen-TopfDurchschnittliche Bewertung: 4.31522
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Goa-Garnelen-Topf

mit geröstetem Kokos und Koriander

Goa-Garnelen-Topf

Goa-Garnelen-Topf - Feurig-scharf: eine kleine Köstlichkeit aus Indiens schönster Küstenprovinz

342
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g frisches Kokosnussfruchtfleisch
1 Stück Zimtstange (ca. 3 cm)
Koriandersamen online bestellen1 TL Koriandersamen
Kreuzkümmel online bestellen1 TL Kreuzkümmel
Jetzt hier kaufen!2 Gewürznelken
½ TL Chiliflocken
Jetzt online kaufen1 TL Kurkuma
2 rote Zwiebeln (ca. 100 g)
3 Knoblauchzehen
1 Stück Ingwerwurzel (ca. 50 g)
1 grüne Chilischote
4 Tomaten
600 g Garnelen (ohne Kopf und Schale, à ca. 40 g)
3 EL Öl
1 gestr. EL Tamarindenmark (aus dem Glas)
Salz
1 EL Rotweinessig
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 kleine Pfanne, 1 Backblech, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 Kastenreibe, 1 Deckel, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

Goa-Garnelen-Topf Zubereitung Schritt 1
1

Kokosnussfruchtfleisch grob reiben und auf einem Blech 2-3 Stunden trocknen lassen.

Goa-Garnelen-Topf Zubereitung Schritt 2
2

Zimt in kleine Stücke brechen und mit Koriander, Kreuzkümmel und Nelken in einer Pfanne bei mittlerer Hitze rösten, bis aromatischer Rauch aufsteigt, dann herausnehmen. Die Pfanne auswischen.

Goa-Garnelen-Topf Zubereitung Schritt 3
3

Die getrockneten Kokosraspel in die Pfanne geben und unter Rühren hellbraun rösten.

Goa-Garnelen-Topf Zubereitung Schritt 4
4

Wenn die Raspel gebräunt sind, Chiliflocken und Kurkuma dazugeben und kurz andünsten.

Goa-Garnelen-Topf Zubereitung Schritt 5
5

Alle vorbereiteten Zutaten mit dem Stabmixer oder im Blitzhacker fein mahlen.

Goa-Garnelen-Topf Zubereitung Schritt 6
6

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Ingwer schälen und reiben. Chili waschen und in Ringe schneiden.

Goa-Garnelen-Topf Zubereitung Schritt 7
7

Tomaten waschen, vierteln, die Stielansätze herausschneiden, entkernen und in grobe Stücke schneiden.

Goa-Garnelen-Topf Zubereitung Schritt 8
8

Garnelen am Rücken einschneiden, die dunklen Därme entfernen. Garnelen abspülen und trockentupfen.

Goa-Garnelen-Topf Zubereitung Schritt 9
9

Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin 2-3 Minuten andünsten.

Goa-Garnelen-Topf Zubereitung Schritt 10
10

Ingwer und Chili dazugeben und 1 Minute mitdünsten.

Goa-Garnelen-Topf Zubereitung Schritt 11
11

Kokosgewürzmischung, Tamarindenmark (vorsichtig dosieren) sowie Tomaten dazugeben und 1 Minute dünsten. 200 ml Wasser dazugießen und aufkochen.

Goa-Garnelen-Topf Zubereitung Schritt 12
12

Die Garnelen mit Salz würzen, in die Pfanne geben und zugedeckt 3-5 Minuten bei kleiner Hitze garen. Die Sauce mit Salz und Essig abschmecken und sofort servieren. Dazu passen Reis oder knusprige Papadams.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir hatten in unserer Versuchsküche 1 gestrich. EL genommen und haben nun auch 1 gestrichener EL geschrieben. Da die EL-Größen variieren eher vorsichtig dosieren. Danke für den Hinweis.