Götterspeise mit Cottage Cheese Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Götterspeise mit Cottage CheeseDurchschnittliche Bewertung: 41520

Götterspeise mit Cottage Cheese

Götterspeise mit Cottage Cheese
193
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
400 g Hüttenkäse (Cottage Cheese)
1 Päckchen Götterspeise
Zucker für die Götterspeise (nach Packungsanweisung)
175 g Ananasstücke aus der Dose
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Hüttenkäse in einem Sieb mit Wasser abspülen (sonst wird das Dessert zu milchig) und gut abtropfen lassen.
Nach Bedarf mit einem Papiertuch abtupfen.

2

Die Ananasstücke im Mixer zerhacken und die Flüssigkeit abgießen, ebenfalls etwas abtupfen.
Anschließend die Götterspeise mit der entsprechenden Menge Zucker nach Vorschrift kochen. Dabei etwas weniger Flüssigkeit mitkochen, damit sie richtig fest wird. 

3

Den Hüttenkäse und die Ananas unter die Götterspeise heben und in eine Puddingform füllen.
Kühl stellen.

4

Wenn die Masse schon etwas erkaltet ist alles nochmals umrühren, damit die Ananas und der Cottage Cheese nicht am Boden kleben.
Die Götterspeise stürzen und mit Vanillesauce servieren.

Schlagwörter