Götterspeisen-Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Götterspeisen-TorteDurchschnittliche Bewertung: 41515

Götterspeisen-Torte

Götterspeisen-Torte
170
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
3 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
150 g Früchtemüslimischung (ohne Zucker)
1 Orange (Saft)
150 g Mascarpone
Jetzt kaufen!30 g Mandelblättchen
Hier kaufen!12 Blätter weiße Gelatine
2 Orangen
1 l Apfelsaft
300 g tiefgefrohrene Himbeeren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Müslimischung in eine Schüssel geben.Den Orangensaft uber das Musli träufeln.
Mascarpone dazugeben und alles verkneten. Eine Kuchenplatte mit den Mandelblättchen bestreuen-
Den Ring von der Springform oder einem Tortenring darauf setzen und die Masse hineinstreichen. Die Gelatine etwa 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen.
Die Orangen schälen, in dünne Scheiben schneiden und den Boden damit auslegen.

2

Von dem Apfelsoft etwa 1/4 I erwärmen und die Gelatine darin auflösen, dabei nicht kochen. Dann löffelweise den übrigen Apfelsaft dazugeben.
Die Himbeeren unaufgetaut auf den Orangen verteilen und den Saft langsam darüber gießen.
Durch die Kälte der Beeren erstarrt der Saft sofort.
Den Kuchen im Kühlschrank noch 2- 3 Stunden erstarren lassen. Den Ring kurz vor dem Servieren entfernen .