Goldbarsch mit Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Goldbarsch mit PilzenDurchschnittliche Bewertung: 3.61525

Goldbarsch mit Pilzen

Rezept: Goldbarsch mit Pilzen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Fisch waschen, salzen und mit Zitronensaft säuern. Die gewässerte Tonform mit Butter auslegen, den Fisch hineingeben und mit Butter bestreichen. Ganz wenig Wasser zugeben und ungefähr 40 Minuten im geschlossenen Topf bei 200 Grad dämpfen.

2

Anschließend die kleingeschnittenen Pilze zugeben, 1 TL Mehl mit dem Saft der Pilze fein verrühren, darüber geben und noch 20 Minuten im offenen Topf im Ofen lassen.

3

Die Sauce abschmecken und evtl. mit etwas Rahm oder auch mit 1 TL Senf verfeinern.

Zusätzlicher Tipp

Als Pilze können Sie sowohl Mischpilze als auch Champignons verwenden.