Goldbarschsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GoldbarschsalatDurchschnittliche Bewertung: 31512

Goldbarschsalat

Rezept: Goldbarschsalat
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Tiefkühlerbse
750 g Goldbarschfilet
1 gestr. TL Salz
12 schwarze Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
2 große Gewürzgurken
eingelegte rote Paprikaschote
1 Tasse Salatsauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erbsen auftauen. Die Filets von den Gräten befreien, kalt abspülen und mit Wasser bedeckt, mit dem Salz, den grob zerbrochenen Pfefferkörnern und dem Lorbeerblatt 20 Minuten gar ziehen lassen.

2

Abgießen und die Filets in Flocken zerteilen. Es genügt, wenn man den Fisch hierfür nur leicht zerdrückt. Die Gurken schälen, der Länge nach vierteln und die Viertel in dicke Stücke schneiden. Die Paprikaschoten grob zerschneiden und alle Salatzutaten mit dem fast völlig abgekühlten Fisch mischen.

3

Die beiden Saucen miteinander glattrühren. Den Salat damit übergießen und 10 Minuten zugedeckt durchziehen lassen.