Goldbrasse mit kandierten Zitronen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Goldbrasse mit kandierten ZitronenDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Goldbrasse mit kandierten Zitronen

Rezept: Goldbrasse mit kandierten Zitronen
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Doradenfilet küchenfertig, ohne Haut
400 g festkochenden Kartoffeln
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
40 g Butter in Flöckchen
1 EL frisch gehackte Petersilie
1 EL frisch gehackte Minze
12 kandierte Zitronenscheiben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Den Fisch waschen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln. 4 Stück Alufolie leicht mit Öl beträufeln und dachziegelartig mit den Kartoffelscheiben belegen. Salzen, pfeffern, den Fisch darauf legen und ebenfalls salzen und pfeffern. Mit Butterflöckchen belegen, mit Petersilie und Minze bestreuen und mit kandierten Zitronenscheiben belegen. Die Folien darüber zusammenfalten, fest verschließen und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten garen. Die Päckchen öffnen und weitere 10 Minuten bräunen lassen.
3
Auf Teller angerichtet servieren.