Goldbrasse mit Relish aus Melone Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Goldbrasse mit Relish aus MeloneDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Goldbrasse mit Relish aus Melone

Rezept: Goldbrasse mit Relish aus Melone
35 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Relish
1 kg Melonenfruchtfleisch geschält und entkernt
Salz
Öl zum Anbraten
30 g frische Ingwerwurzel
1 grüne Chilischote
50 g Zucker
4 EL Rotweinessig
Jetzt kaufen!2 Limetten
2 Bund Frühlingszwiebeln
2 EL Schnittlauchröllchen
Pfeffer aus der Mühle
Für den Fisch
4 küchenfertige Doraden (Brassen, à 300 g)
4 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Mehl zum Wenden
Butterschmalz zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für das Relisch das Fruchtfleisch in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, leicht salzen und mit Küchenpapier abtupfen.
2
Die Scheiben auf einem leicht geölten heißen Grill oder in einer Grillpfanne von jeder Seite etwa 45 Sekunden grillen. Die Scheiben abkühlen lassen und in 1/2 cm große Stücke schneiden.
3
Den Ingwer schälen und fein hacken.
4
Die Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen, die weiße Innenhaut entfernen und fein würfeln.
5
Den Zucker in einem Topf schmelzen, hellbraun karamellisieren und mit dem Essig ablöschen. Ingwer, Chili und den ausgepressten Limettensaft (50 ml) dazugeben und unter Rühren aufkochen, dann vom Herd nehmen und vollständig auskühlen lassen.
6
Die Melonenwürfel in den abgekühlten Sud geben.
7
Die Frühlingszwiebeln putzen und in sehr feine Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Schnittlauch zum Relish geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Vor dem Servieren mindestens 30 Min. ziehen lassen.
8
Die Fische waschen, trocken tupfen und auf beiden Seiten mit einem scharfen Messer einige Male einritzen, mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und leicht in Mehl wenden. In heißem Öl in einer Pfanne je Seite 4-6 Min. braten. Die Doraden mit Melonenrelish anrichten und servieren.