Goldbraun gebratene Jakobsmuscheln Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Goldbraun gebratene JakobsmuschelnDurchschnittliche Bewertung: 3.31515
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Goldbraun gebratene Jakobsmuscheln

mit Fenchel-Zwiebel-Gemüse

Rezept: Goldbraun gebratene Jakobsmuscheln

Goldbraun gebratene Jakobsmuscheln - Luxus-Seafood für eilige Gourmets – serviert auf einem knackigen Gemüsebett

263
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.3 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Petersilienwurzel (ca. 50 g)
1 Zwiebel (ca. 50 g)
1 EL Keimöl
2 kleine Fenchelknollen (ca. 400 g)
Salz
6 Jakobsmuscheln (küchenfertig)
Pfeffer
50 ml Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Gemüsehobel, 1 Topf mit Deckel, 1 Pfanne mit Deckel, 1 Pfannenwender, 1 Esslöffel, 1 Küchenpapier, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

Goldbraun gebratene Jakobsmuscheln: Zubereitungsschritt 1
1

Petersilienwurzel und Zwiebel schälen und jeweils auf dem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden.

Goldbraun gebratene Jakobsmuscheln: Zubereitungsschritt 2
2

1/2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Petersilienwurzel und Zwiebel darin andünsten. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 3 Minuten dünsten.

Goldbraun gebratene Jakobsmuscheln: Zubereitungsschritt 3
3

Inzwischen Fenchel waschen und putzen. Fenchelgrün beiseitelegen und den Fenchel auf dem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden.

Goldbraun gebratene Jakobsmuscheln: Zubereitungsschritt 4
4

Fenchel zum Gemüse in den Topf geben, leicht salzen, 100 ml Wasser dazugeben und das Gemüse bei mittlerer Hitze zugedeckt etwa 7 Minuten dünsten.

Goldbraun gebratene Jakobsmuscheln: Zubereitungsschritt 5
5

Während der Fenchel gart, die Jakobsmuscheln waschen und mit Küchenpapier trockentupfen.

Goldbraun gebratene Jakobsmuscheln: Zubereitungsschritt 6
6

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, die Jakobsmuscheln darin bei starker Hitze von beiden Seiten kurz anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann bei kleiner Hitze etwa 2 Minuten braten, zum Schluss zugedeckt auf der ausgeschalteten Platte 1–2 Minuten ziehen lassen.

Goldbraun gebratene Jakobsmuscheln: Zubereitungsschritt 7
7

Sahne zum Gemüse geben, einmal aufkochen und das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse und Jakobsmuscheln anrichten, das Fenchelgrün darüberzupfen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Das ist genau das Richtige für mich! Das Gemüse war noch schön knackig und eine echt interessante, leckere Mischung. Dazu die Muscheln - einfach nur lecker!! Auch euren Salattipp hab ich gleich umgesetzt und war sehr angetan. Baguette dazu ist super, auch zum Sauce tunken :) Und natürlich, um richtig satt zu werden. Super!