0
Drucken
0

Goldbutt mit Meerrettichsahne

Goldbutt mit Meerrettichsahne
20 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
2 panierte grätenfreie Goldbuttfilets
1 EL Margarine
1 Apfel
125 ml frische Sahne
Salz, Zucker
1 TL geriebener Meerrettich
4 Zitronenscheiben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Goldbutt unaufgetaut in erhitzte Margarine legen und von jeder Seite etwa 6 Minuten braten. Schnell den Apfel durchschneiden und entkernen. Mit der Schnittfläche neben den Fisch legen und mitbraten.

2

Sahne steifschlagen. Mit Salz, Zucker und geriebenem Meerrettich abschmecken. Beim Anrichten in die gebratenen Äpfel füllen. Zitronenscheiben auf die Goldbutt legen.

Zusätzlicher Tipp

Wirklich ein einfaches und kleines Essen, das am besten mit kleinen Petersilienkartoffeln oder auf Kartoffelpüree serviert wird.

Top-Deals des Tages
Magnetastico® | 50 Stück Neodym Magnete N52 Würfel 5x5x5 mm | Kühlschrankmagnet Pinnwandmagnet Dauermagnet Whiteboard Magnet Haftmagnet Würfelmagnet
VON AMAZON
14,99 €
Läuft ab in:
Sicherheitsdosenöffner aus korrosionsbeständigem TPR Material, entworfen von Panpany (Schwarz)
VON AMAZON
5,94 €
Läuft ab in:
Taotuo Ultraschall-Luftbefeuchter mit kühlem Nebel Portable USB-Auto-Luftreiniger Diffuser 280ml Automatischer Stopp ohne Wasser Reise-Büro-Schreibtisch Büro für kleine Schlafzimmer
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages