Goudaklößchen in Tomatensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Goudaklößchen in TomatensuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Goudaklößchen in Tomatensuppe

Rezept: Goudaklößchen in Tomatensuppe
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
2 Dosen (je 850 ml) geschälte Tomaten
50 g durchwachsener Speck
2 Zwiebeln
Fleischbrühe (Instant)
150 g Porree (Lauch)
Salz
weißer Pfeffer
Zucker
Hier kaufen!3 EL Kondensmilch
Für die Klößchen
Milch
Salz
30 g Butter
50 g Grieß
100 g mittelalter Gouda
Zum Garnieren
Porree in Ringen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Tomaten durch ein Sieb streichen. Speck würfeln. ln einem Topf ausbraten. Geschälte Zwiebeln fein hacken. Zum Speck geben und glasig braten. 10 Minuten köcheln.  

2

Geputzten Porree in Ringe schneiden. ln die Suppe geben und 5 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Kondensmilch zugeben.  

3

Für die Klößchen Milch, Salz und Butter in einem Topf aufkochen. Grieß einstreuen und 10 Minuten quellen lassen. Käse reiben und nacheinander Eier und Käse unter den Grießbrei rühren. 

4

Mit 2 Teelöffeln Klößchen abstechen. ln die Suppe geben und ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. 

5

Anrichten und mit Porreeringen garnieren. Dazu schmecken kleine Brötchen mit Butter.