Granatapfel-Götterspeise mit Rosensahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Granatapfel-Götterspeise mit RosensahneDurchschnittliche Bewertung: 3.41523

Granatapfel-Götterspeise mit Rosensahne

Rezept: Granatapfel-Götterspeise mit Rosensahne
20 min.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!8 Blätter Gelatine
350 ml Apfelsaft klar
1 Zimtstange
350 ml Granatapfelsaft
2 EL Zitronensaft
Zucker nach Belieben
Granatapfelkern für die Garnitur
Außerdem
100 ml Schlagsahne
1 cl Rosenlikör
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Apfelsaft mit der Zimtstange erhitzen, vom Feuer nehmen und 5 Minuten ziehen lassen. Dann die Zimtstange wieder entfernen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Den Granatapfel- und Zitronensaft zufügen und nach Belieben mit Zucker süßen. Die Flüssigkeit auf vier Schälchen verteilen (je ca. 200 ml Inhalt) und mindestens 3 Stunden kalt stellen.
2
Die Sahne steif schlagen und den Likör unterrühren.
3
Vor dem Servieren das Gelee in vier Schälchen stürzen, die Granatapfelkerne darüber streuen und mit je einem Klecks Rosensahne garniert servieren.