Granatapfel-Granité Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Granatapfel-GranitéDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Granatapfel-Granité

Granatapfel-Granité
20 min.
Zubereitung
4 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Granatäpfel
2 EL Zucker
1 Apfel (Granny Smith)
4 TL Zitronensaft
Mineralwasser oder Sekt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus 4 Granatäpfeln die Fruchtkerne herauskratzen und in einer Schüssel mit dem Pürierstab nur kurz zerkleinern.

2

Um die bitteren Kerne nicht zu zerschlagen, durch ein Mulltuch pressen. Dabei den Saft auffangen.

3

Den Saft in einem weiten Topf auf 250 ml einkochen und  mit 2 EL Zucker süßen.
Anschließend einfrieren.

4

Den Apfel schälen, grob raspeln und die Raspel in vier hohe Gläser geben. Mit Zitronensaft beträufeln.

5

Das Eis mit einem Löffel abkratzen und das Granité auf die Apfelraspeln geben.
Mit Sekt oder Mineralwasser auffüllen.