Granatapfelsorbet mit Feigen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Granatapfelsorbet mit FeigenDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Granatapfelsorbet mit Feigen

Rezept: Granatapfelsorbet mit Feigen
30 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Zucker
1 EL Zitronensaft
200 ml Zitronenlimonade
5 EL Grenadinesirup
1 Eiweiß
Granatapfelkern zum Garnieren
4 reife Feigen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

200 ml Wasser mit dem Zucker in einem Topf unter Rühren erhitzen, 1 Minute kochen und anschließend erkalten lassen. Den Sirup mit dem Zitronensaft, Zitronenlimonade, Granatapfelsirup und dem Eiweiß in eine Rührschüssel geben und alles mit dem Mixer gut durchrühren. In eine Eismaschine geben und zu Sorbet gefrieren lassen. Oder die Masse in eine flache Schale geben und im Gefriergerät mindestens 4 Stunden gefrieren lassen.

2

Dabei alle 20 Minuten mit dem Mixer gut durchrühren, damit möglichst kleine Eiskristalle entstehen. Zum Garnieren das Sorbet in flache Schalen streichen. Die Feigen waschen und vierteln. Das Sorbet damit belegen und mit Granatapfelkernen bestreut servieren.