Granita di Caffè Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Granita di CaffèDurchschnittliche Bewertung: 51514

Granita di Caffè

mit Sambuca-Schaum

Granita di Caffè
30 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
4 dl frischer Espresso
100 g feiner Zucker
120 ml Rahm
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker
3 EL Sambuca (italienischer Anislikör)
Ganze Kaffeebohne zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Espresso mit dem Zucker verführen, bis der Zucker aufgelöst ist.    

2

Dann den Espresso in einem Plastik- oder Stahlgefäß rund 4 Stunden im Gefrierfach anfrieren lassen. Ab und zu mit einem Schwingbesen oder Löffel umrühren. Das Ganze  wiederholen, bis die Granita in groben Kristallen gefroren ist. Unterdessen die Gläser kühl stellen. 

3

Den Rahm, den Puderzucker und den Sambuca mischen und mit dem Handrührgerät steif schlagen. 

4

Zum Schluss die Granita-Masse in Gläser füllen, mit Sambuca-Schaum bedecken und mit einer Kaffeebohne garnieren. Salute!