Grapefruit-Cremeschnitten Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
5
Grapefruit-CremeschnittenDurchschnittliche Bewertung: 3.61518
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Grapefruit-Cremeschnitten

mit Löffelbiskuits

Grapefruit-Cremeschnitten

Grapefruit-Cremeschnitten - Wetten, dass von diesem fruchtig-feinen Dessert kein Krümel übrig bleibt?

234
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
5 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (18 Bewertungen)

Küchengeräte

1 kleiner Topf, 1 Auflaufform, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Schneebesen, 1 Frischhaltefolie, 1 Zitruspresse, 1 Schlagkessel

Zubereitungsschritte

Grapefruit-Cremeschnitten Zubereitung Schritt 1
1

Eine eckige Auflaufform (ca. 25 cm Kantenlänge) mit Klarsichtfolie auslegen. Löffelbiskuits nebeneinander hineingeben.

Grapefruit-Cremeschnitten Zubereitung Schritt 2
2

1 Grapefruit auspressen, 200 ml Saft abmessen. 100 ml davon mit Agavendicksaft verrühren und die Biskuits damit beträufeln.

Grapefruit-Cremeschnitten Zubereitung Schritt 3
3

Gelatine in kaltem Wasser mindestens 5 Minuten einweichen.

Grapefruit-Cremeschnitten Zubereitung Schritt 4
4

Eier trennen. Eigelbe, restliche 100 ml Grapefruitsaft und 80 g Zucker in einen Schlagkessel oder eine Schüssel füllen. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Schlagkessel darüberhängen und die Zutaten mit einem Schneebesen verrühren, bis eine dicke Creme entsteht.

Grapefruit-Cremeschnitten Zubereitung Schritt 5
5

Gelatine ausdrücken, in die warme Eimasse geben und rühren, bis sie sich aufgelöst hat.

Grapefruit-Cremeschnitten Zubereitung Schritt 6
6

Schüssel aus dem Wasserbad nehmen, den zimmerwarmen Joghurt einrühren und kalt stellen.

Grapefruit-Cremeschnitten Zubereitung Schritt 7
7

Sobald die Joghurtmasse fest zu werden beginnt, Eiweiße steifschlagen, dabei restlichen Zucker einrieseln lassen. Eischnee unter die Joghurtmasse heben und die Creme über den Löffelbiskuits verteilen. Für mindestens 4 Stunden kalt stellen.

Grapefruit-Cremeschnitten Zubereitung Schritt 8
8

Die 2. Grapefruit dick schälen, sodass die weiße Haut mit abgeschnitten wird. Fruchtfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Den Kuchen in Schnitten schneiden und mit Grapefruitfilets garnieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Super lecker.. Geschmacklich sehr fruchtig ich habe orangen verwendet ein gaumen schmaus..