Grapefruit-Schoko-Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grapefruit-Schoko-TorteDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Grapefruit-Schoko-Torte

Rezept: Grapefruit-Schoko-Torte
40 min.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
Für den Biskuit:
4 Eier (Größe M)
120 Zucker
4 EL heißes Wasser
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g Dinkelmehl
Jetzt kaufen!40 g Speisestärke
2 TL Backpulver
2 TL Christstollen Gewürzmischung
Kakaopulver gibt es hier.2 TL Kakaopulver
Für die Schokocreme:
150 ml Joghurt
200 g Vollmilchkuvertüre
Jetzt zuschlagen!3 EL Orangenlikör
Kakaopulver gibt es hier.35 g Kakaopulver
Für die Grapefruitcreme:
1 Päckchen Vanillepudding
500 ml Pink Grapefruit Saft
80 g Zucker
Hier kaufen!8 Blätter weiße Gelatine
350 ml Schlagsahne
2 Päckchen Vanillin-Zucker
Außerdem:
50 g Zartbitterkuvertüre
150 ml Schlagsahne
1 Päckchen Sahnesteif
6 rote Belegkirschen
Grapefruit in Spalten
Kakaopulver gibt es hier.Kakaopulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 40 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb mit restlichem Zucker und Wasser schaumig schlagen. Eischnee darauf geben. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen, darüber sieben und unterheben. Den Teig in zwei Portionen teilen. Unter eine Portion Christstollengewürz und Kakao rühren.

2

Den Boden einer Springform (24 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Beide Teigsorten im Wechsel einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad
(Gas: Stufe 2-3) ca. 25-30 Minuten backen. Auskühlen lassen.

3

Für die Schokocreme Kuvertüre in Stückchen schneiden und schmelzen. Likör, Joghurt und Kakao unterrühren. Kühl gestellt fest werden lassen. Puddingpulver mit 100 ml Grapefruitsaft verrühren. Übrigen Grapefruitsaft und Zucker aufkochen. Angerührtes Puddingpulver einrühren und aufkochen. Pudding auskühlen lassen.

4

Gelatine einweichen. Sahne steif schlagen, dabei Vanillinzucker einrieseln lassen.
Gelatine ausdrücken und auflösen. Zügig unter die Sahne rühren. Pudding aufschlagen und die Sahne unterheben.

5

Den Tortenboden vorsichtig aus der Form lösen und 2 x waagerecht durchschneiden. Schokomasse aufschlagen und den unteren Tortenboden damit bestreichen. Mittleren Tortenboden darauf legen und leicht andrücken. Gut 1/3 der Grapefruitcreme darauf streichen und den oberen Tortenboden auflegen. Die Torte ringsum mit der restlichen Creme bestreichen. Ca. 2-3 Stunden kühl stellen.

6

Kuvertüre schmelzen und in einen kleinen Gefrierbeutel füllen. Eine winzige Ecke abschneiden und auf ein Stück Backpapier 12 Sterne aufspritzen. Fest werden lassen.

7

Sahne steif schlagen, dabei Sahnesteif einrieseln lassen. Sahne in einen Spritzbeutel mit Zackentülle füllen. Sahnetupfen auf die Torte spritzen und mit Schokosternen und halbierten Belegkirschen verzieren. Kurz vor dem Servieren die Torte mit Grapefruitspalten belegen und mit Kakao bestäuben.