Grapefruitschale mit Nüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grapefruitschale mit NüssenDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Grapefruitschale mit Nüssen

Sauer macht lustig

Rezept: Grapefruitschale mit Nüssen
10 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 rosa Grapefruit
150 g Magerquark
2 EL gehackte Nüsse ( z.B. Walnüsse, Haselnüsse)
flüssiger Süßstoff nach Belieben
150 g säuerlicher Äpfel (z.B. Braeburn)
6 frische Minzeblätter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Grapefruit quer halbieren. Die Fruchtfilets zwischen den Trennhäutchen herauslösen. Dabei den Saft auffangen. Die Trennhäutchen herausschneiden, sodass zwei Schälchen entstehen.

2

Den Quark mit dem Grapefruitsaft, den Nüssen und Süßstoff nach Belieben verrühren.

3

Den Apfel waschen, trockentupfen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Viertel quer in feine Blättchen schneiden
und unter den Quark heben. Den Apfelquark in die Grapefruitschalen füllen.

4

Die Fruchtfilets darauf anrichten und mit den Minzeblättchen garnieren.