Gratin aus Wurzelgemüse mit Schwarzwurzeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratin aus Wurzelgemüse mit SchwarzwurzelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Gratin aus Wurzelgemüse mit Schwarzwurzeln

Gratin aus Wurzelgemüse mit Schwarzwurzeln
20 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
8 Stück Schwarzwurzel
4 Stück Möhren
4 Stück kleine Petersilienwurzel
Butter
Thymian
100 ml Kochsahne
100 g Käse gerieben
3 EL Semmelbrösel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

2

Gemüse schälen, in etwa gleich große Stücke schneiden und in Salzwasser garen - die Schwarzwurzeln 7 Minuten, die Möhren und die Petersilienwurzeln 3-5 Minuten.

3

Nun das Gemüse abgießen, in eine ofenfeste Form füllen. Das Gratin mit Butterfläcken belegen und 15-20 Minuten im Ofen backen.

4

Die Thymianblättchen auf das Gratin streuen, mit Sahne übergießen. Geriebenen Käse und Semmelbräsel auf der Oberfläche verteilen und weiterbacken, bis die Kruste schön gebräunt ist.

Zusätzlicher Tipp

Das Gratin schmeckt am besten, wenn es unter einem Lammbraten oder Hähnchen im Backofen steht und den herabtropfenden Bratensaft aufnehmen kann.