Gratin vom Muskatkürbis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratin vom MuskatkürbisDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Gratin vom Muskatkürbis

Rezept: Gratin vom Muskatkürbis
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Muskatkürbis in Spalten schneiden, das faserige Innere herausschaben und die Schale streifenweise mit einem scharfen Messer abschälen.

2

Kürbisfruchtfleisch in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden und mit Salz, Pfeffer und Milch in einem großen Topf zum Kochen bringen. Zugedeckt so lange köcheln lassen, bis der Kürbis sehr weich ist.

3

Backrohr auf 190°C vorheizen!

4

Kürbis verrühren fein pürieren. Eier mit der Speisestärke verrühren und unter die Kürbismasse mengen. Eine Auflaufform fetten und die Masse einfüllen.

5

Käse mit Semmelbröseln vermischen und gleichmäßig darüber verteilen und ca. 30 - 35 min. überbacken.