Gratinierte Auberginenscheiben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratinierte AuberginenscheibenDurchschnittliche Bewertung: 41522

Gratinierte Auberginenscheiben

Rezept: Gratinierte Auberginenscheiben
15 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 große Auberginen
Salz
4 Tomaten
2 Sardellenfilets
400 g gemischtes Hackfleisch
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
100 ml Fleischbrühe
2 Stängel Oregano
100 g geriebener Hartkäse z. B. Bergkäse
Oregano für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Auberginen waschen, der Länge nach in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Salzen und ca. 15 Minuten Wasser ziehen lassen. Inzwischen die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Scheiben schneiden. Die Sardellenfilets trocken tupfen und sehr fein hacken.
2
Das Hackfleisch in einer Pfanne im heißen Öl krümelig braten. Mit der Fleischbrühe ablöschen und etwa 5 Minuten leise köcheln lassen bis die Flüssigkeit fast wieder verdampft ist. Die Oreganoblättchen abzupfen und fein hacken. Zum Schluss unter das Hackfleisch mengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Den Ofen auf 220° Unter- und Oberhitze vorheizen.
4
Die Auberginenscheiben trocken tupfen und nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Darauf die Tomatenscheiben und das Hackfleisch verteilen und mit dem Käse bestreuen.
5
Im Ofen auf oberer Schiene 6-8 Minuten goldbraun überbacken.