Gratinierte Blumenkohlröschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratinierte BlumenkohlröschenDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Gratinierte Blumenkohlröschen

Gratinierte Blumenkohlröschen
530
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Blumenkohl (etwa 1kg)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Sardellenfilets (in Öl)
1 EL Kapern (in Salz)
Petersilie
2 Knoblauchzehen
250 g Tomaten
50 g Pinienkerne
150 g junger Pecorino oder ersatzweise Caciovallo
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
100 g Semmelbrösel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blumenkohl waschen und in die einzelnen Röschen teilen. Die Stiele in kleine Würfel schneiden.

In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen und den Blumenkohl darin in etwa 5 Min. bissfest kochen.

In einem Sieb abschrecken und abtropfen lassen.

2

Den Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Die Sardellenfilets klein würfeln. Die Kapern gut abbrausen und grob hacken.

Die Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken.

Die Tomaten waschen oder überbrühen und häuten. Tomaten klein würfeln, dabei die Stielansätze entfernen.

Die Pinienkerne grob hacken. Den Käse entrinden und fein reiben.

3

In einer Pfanne 3 EL Olivenöl erhitzen, Semmelbrösel darin mit den Pinienkernen unter Rühren bei mittlerer Hitze 2-3 Min. rösten.

Mit den Sardellen, den Kapern, der Petersilie, dem Knoblauch, den Tomaten und dem Käse verrühren.

4

Blumenkohl in eine hitzebeständige Form füllen, mit der Semmelbröselmischung bedecken und mit dem übrigen Öl beträufeln. Den Blumenkohl im Ofen (Mitte) etwa 15 Min. backen, bis die Oberfläche gebräunt ist.