Gratinierte Crêpes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratinierte CrêpesDurchschnittliche Bewertung: 4.31520

Gratinierte Crêpes

mit Limetten-Quark-Füllung

Rezept: Gratinierte Crêpes
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen (4-6 Personen)
Crêpeteig
120 g Weizenmehl Type 405
200 ml Milch (1,5 % Fett)
200 g Sahne
1 Päckchen Vanillezucker
4 Eier (Größe M)
2 EL Zucker
60 g zerlassene Butter
Salz
100 g Zucker für den Karamell
Füllung
Jetzt kaufen!3 unbehandelte Limetten
150 g Sahne
220 g Magerquark
70 g Zucker
1 EL Vanillezucker
2 Eigelbe
1-2 EL Vanillepuddingpulver
2 EL zerlassene Butter
Hier kaufen!1-2 EL Rum
Außerdem
Butterschmalz zum Ausbacken
Fett für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Crêpeteig alle Zutaten und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren und 30 Minuten quellen lassen.

2

Für den Karamell 100g Zucker in einem Topf karamellisieren, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen und abkühlen lassen. Den Karamell grob hacken und in einer Küchenmaschine fein mahlen.  

3

Den Backofen auf 160° (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Für die Füllung die Limetten heiß waschen, trocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Sahne steif schlagen. Die restlichen Zutaten mit der Limettenschale und dem  Saft verrühren und die Sahne unterheben.

4

Aus dem Teig in einer großen beschichteten Pfanne in Butterschmalz etwa 4 dünne Crepes backen. Eine ofenfeste rechteckige Form einfetten.

5

Die Füllung auf die Crêpes verteilen, diese einrollen und in die Form legen. Im Backofen auf mittlerer Schiene 30 bis 35 Minuten backen.

6

Den Karamellpuder auf die Crêperöllchen streuen. Den Backofengrill auf 240° einschalten und die Crêpes unter dem Grill auf der obersten Schiene karamellisieren.

Zusätzlicher Tipp

Servieren Sie dazu Aprikosenkompott: Dafür 300 g entsteinte, geviertelte Aprikosen mit 100 g Zucker und dem Mark von 1 Vanilleschote 30 Minuten ziehen lassen. Anschließend in einem kleinen Topf 5 bis 6 Minuten weich dünsten.