Gratinierte Gorgonzola-Eier mit Tomatensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratinierte Gorgonzola-Eier mit TomatensauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Gratinierte Gorgonzola-Eier mit Tomatensauce

Ein köstliches Zusammenspiel von würzigem Käse und fruchtiger Sauce

Gratinierte Gorgonzola-Eier mit Tomatensauce
350
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Eier
1 große Zwiebel (70 g)
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Dose Tomaten (800 g)
½ Bund Oregano (10 g)
Salz
Pfeffer
1 TL edelsüßes Paprikapulver
100 g Gorgonzola
3 EL saure Sahne (60 g)
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier anpiksen und in kochendem Wasser in 9–10 Minuten hartkochen. Dann abschrecken und abkühlen lassen.

2

Inzwischen Zwiebel schälen und fein hacken. Knoblauch schälen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Tomaten zugeben und zerdrücken, Knoblauch dazupressen. Sauce einmal aufkochen und bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. 

3

Inzwischen Oregano waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Die Hälfte des Oreganos fein hacken und zur Sauce geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

4

Eier pellen und längs halbieren. Eigelbe herauslösen und mit Gorgonzola zerdrücken. Saure Sahne unterrühren und mit frisch abgeriebenem Muskat und Pfeffer würzen. Käsecreme in die Eihälften füllen.

5

Tomatensauce in eine Auflaufform geben, die gefüllten Eier hineinsetzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten goldbraun gratinieren. Mit restlichem Oregano garnieren.

Top-Deals des Tages
Spiralalbum "Fine Art", 36 x 32 cm, 50 schwarze Seiten, Krei
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama Funk Wanduhr PG-300
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages