Gratinierte Hühnerbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratinierte HühnerbrustDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Gratinierte Hühnerbrust

mit Mandel-Käse-Kruste

Gratinierte Hühnerbrust
675
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Hähnchenbrustfilets (je ca. 110 g)
Bei Amazon kaufen3 EL Rapsöl
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
Hier einkaufen!80 g Mandelstifte
2 Knoblauchzehen (geschält)
1 Bund glatte Petersilie (fein gehackt)
200 ml Kochsahne
100 g Emmentaler (fein gerieben)
Jetzt hier kaufen!1 Prise Muskatnuss (frisch gerieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hühnerbrustfilets sorgfältig von Häutchen und Fettstücken befreien. In einer Pfanne 2 EL Rapsöl erhitzen und die Filets darin kräftig anbraten. Salzen und pfeffern.

2

Die Mandelstifte in eine kleine Schüssel geben. Den Knoblauch durch die Knoblauchpresse dazudrücken. Petersilie, Kochsahne und Emmentaler zufügen und alles gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3

Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 170 Grad, Gas Stufe 3) vorheizen. Eine Auflaufform mit der restliche Rapsöl einfetten und die Filets nebeneinander hineinlegen. Die Mandel-Käse-Mischung gleichmäßig darauf verteilen.

4

Die Auflaufform auf die mittlere Schiene des Backofens stellen und 20 Minuten überbacken. In der Form servieren.

5

Beilage: Kartoffelpüree und ein knackiger Blattsalat
Getränkeempfehlung: trockener Weißwein. z. B. Grauburgunder aus Baden