Gratinierte Käse-Kartoffel-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratinierte Käse-Kartoffel-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 41526

Gratinierte Käse-Kartoffel-Pfanne

Rezept: Gratinierte Käse-Kartoffel-Pfanne
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg mittelgroße Kartoffeln
Salz
Pfeffer
20 g Semmelmehl
50 g Butter
75 g geriebener Emmentaler
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen, waschen, im Salzwasser zum Kochen bringen. Etwa 10 Minuten kochen lasen, abgießen, noch warm in Scheiben schneiden.

2

Kartoffelscheiben schuppenförmig in eine flache Auflaufform geben, mit Salz, Pfeffer und Semmelmehl bestreuen.

3

Butter in Flöckchen daraufsetzen, Emmentaler Käse darüber verteilen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

4

Ober-/Unterhitze: 200-220 °C (vorgeheizt)
Heißluft: 180-200 °C (nicht vorgeheizt) 
Gas: Stufe 4-5 (vorgeheizt)
Backzeit: etwa 20 Minuten