Gratinierte Kräutermuscheln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratinierte KräutermuschelnDurchschnittliche Bewertung: 41529

Gratinierte Kräutermuscheln

Rezept: Gratinierte Kräutermuscheln
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1,2 kg frische Miesmuscheln
2 EL Semmelbrösel
1 EL trockener Weißwein
2 Knoblauchzehen
1 EL Petersilie gehackt
1 EL Kerbel gehackt
1 EL Dill gehackt
3 EL geriebener Parmesan
1 Eigelb
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Salz
schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Muscheln waschen, offene wegwerfen. Die geschlossenen in ca. 150 ml kochendes Wasser geben und 6-8 Min. garen, bis sie sich geöffnet haben, geschlossene Muscheln wegwerfen.
2
Weißbrotbrösel mit Weißwein mischen. Knoblauch schälen und hacken. Knoblauch und Kräuter mit Parmesan, Eigelb, Bröseln und 2 EL Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Die leeren Muschelhälften abbrechen und wegwerfen. Die Schalen mit den Muscheln auf ein Backblech legen, die Füllung darauf verteilen, mit übrigen Öl beträufeln und im Backofen (220°C; Mitte) ca. 5- 8 Min. goldbraun überbacken.
4
Mit Kräutern garniert servieren.