Gratinierte Makkaroni Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratinierte MakkaroniDurchschnittliche Bewertung: 3.61521

Gratinierte Makkaroni

Gratinierte Makkaroni
495
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Butter zerlassen und das Mehl einrühren, die Milch zugeben. Alles unter ständigem Rühren zur Sauce aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Den Bergkäse reiben, zur Sauce geben und weiter umrühren, bis der Käse geschmolzen ist. Thymian und Oregano abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen von den Zweigen zupfen und hacken. Die Kräuter zur Sauce geben.

2

Reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Tomaten kreuzweise einschneiden und für etwa 30 Sekunden ins kochende Wasser geben, bis sich die Haut leicht löst.

3

Die Tomaten aus dem Wasser holen. Jetzt die Makkaroni hineingeben und 10-12 Minuten garen. Tomaten mit kaltem Wasser abschrecken, häuten, halbieren, entkernen und das Tomatenfleisch klein schneiden. Den Backofen auf 200°C hochdrehen.

4

Eine Auflaufform mit dem Öl einfetten. Die Makkaroni abtropfen lassen und mit den Tomaten in die Form schichten. Die Käsesauce darüber verteilen und im Ofen (Mitte!) in etwa 40 Minuten goldgelb backen.