Gratinierte Rosmarinkartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratinierte RosmarinkartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21531

Gratinierte Rosmarinkartoffeln

Gratinierte Rosmarinkartoffeln
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln waschen und längs vierteln. Rosmarinzweige waschen, trocken schütteln und die Nadeln grob hacken. 1 Backblech mit etwas Olivenöl beträufeln, die Kartoffeln darauf verteilen, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit gehacktem Rosmarin, Salz und Pfeffer bestreuen. Auf mittlerer Schiene bei 200 °C etwa in 30 Minuten garen.

Zusätzlicher Tipp

Passt herrvoragend zum edlen Lammschinken.