Gratinierte Schellfischfilets Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratinierte SchellfischfiletsDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Gratinierte Schellfischfilets

Gratinierte Schellfischfilets
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Schellfischfilet
Salz
Pfeffer
1 EL Mehl
Bei Amazon kaufenRapsöl
1 EL Butter
Für den Tomatenreis
1 kleine Zwiebel
Bei Amazon kaufen5 EL Rapsöl
1 EL Tomatenmark
2 Tassen Reis
3 Tassen Wasser
8 Tomaten
2 Scheiben Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das gewaschene, in Portionsstücke geschnittene Filet mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben. Fisch in einer Pfanne mit heißem Öl und wenig Butter braten und auf einer Platte anrichten.

2

Für den Tomatenreis: Zwiebelwürfel in wenig Öl anschwitzen, Tomatenmark zugeben und alles mit Reis verrühren. Reis mit Wasser auffüllen, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt 18 Minuten garen.

3

Filets mit je 2 abgezogenen, gedünsteten Tomaten und dem mit einem Löffel geformten Reis umlegen. Mit Käsestückchen belegen und im 180 Grad heißen Backrohr so lange überbacken, bis der Käse schmilzt.