Gratinierte Ziegenkäsekartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratinierte ZiegenkäsekartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Gratinierte Ziegenkäsekartoffeln

Rezept: Gratinierte Ziegenkäsekartoffeln
190
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
6 gleich große Kartoffeln (mittlere Größe)
Salz
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
1 EL Rosmarin
200 g Ziegenfrischkäse aus der Rolle
3 Eigelbe
frisch gemahlener Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

 Kartoffeln waschen und mit der Schale in Salzwasser etwa 20 Minuten kochen. Kartoffeln pellen und der Länge nach durchschneiden.

2

Knoblauchzehe und Schalotte schälen und fein würfeln. Die Rosmarinnadeln hacken. Den Ziegenfrischkäse mit den Eigelben vermengen, am besten mithilfe einer Gabel. Knoblauch, Schalotte und Rosmarin untermischen.

3

Die Kartoffelhälften auf ein mit Öl bepinseltes Backblech legen und mit der Käsemasse bestreichen. Etwa 3 Minuten lang unter dem Grill überbacken.