Gratinierte Zucchini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratinierte ZucchiniDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Gratinierte Zucchini

Gratinierte Zucchini
1 Std. 10 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Zucchini
50 g Butter
½ TL Salz
etwas frisch gemahlener Pfeffer
1 TL Thymianblätter
2 TL gehackte Petersilie
Für den Guß
¼ l Sahne
2 Eier (Größe M)
¼ TL Salz
Jetzt hier kaufen!etwas geriebene Muskatnuss
100 g Fontina- Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zucchini waschen, von den Stielen befreien und in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Butter in einer großen Pfanne zerlaufen lassen, die Zucchinischeiben darin bei starker Hitze von beiden Seiten hell anbraten. Mit dem Salz und etwas Pfeffer würzen, mit dem Thymian und der Petersilie bestreuen. Das Gemüse in eine ungefettete große Auflaufform schichten.

2

Für den Guß die Sahne und die Eier mit einem Schneebesen verrühren. Mit dem Salz und Muskat würzen. Den Käse würfeln und darunterrühren. Diese Mischung über die Zucchinischeiben verteilen. Im auf 220° vorgeheizten Backofen auf der Mittelschiene 30-40 Minuten überbacken.