Gratinierte Zwiebelsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratinierte ZwiebelsuppeDurchschnittliche Bewertung: 41529

Gratinierte Zwiebelsuppe

Rezept: Gratinierte Zwiebelsuppe
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 EL. neutrales Pflanzenöl z.B. Rapsöl
450 g Zwiebel geschält und in dünne Scheiben geschnitten
1 Liter Rinderfond
1 Prise Salz
1 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
12 Scheiben getoastetes Weißbrot
150 g fettarmer Gratin-Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem Topf das Öl erhitzen. Die Zwiebeln zugeben und 15 Minuten glasig und goldgelbwerden lassen; dabei häufig mit einem Holzlöffel rühren, um ein Ansetzen zu vermeiden.

2

Nach und nach den Fond zugeben, dabei weiter rühren, dann zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Hitze verringern, den Topf zudecken und alles 30 Minuten leicht kochen lassen.

3

Abschmecken, dann die Suppe in vier feuerfeste Suppenschalen geben. Darauf je 3 Brotscheiben legen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

 

 

 

 

 

4

Die Suppenschalen unter den vorgeheizten Grill stellen, bis der Käse schmilzt und Blasen wirft. Sofort servieren.