Gratinierter Brokkoli Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratinierter BrokkoliDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Gratinierter Brokkoli

Gratinierter Brokkoli
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Brokkoliröschen
Salz
3 EL Butter
3 EL Mehl
200 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
150 g frisch geriebener Gruyère-Käse
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Butter für die Form
200 g Semmelbrösel
50 g zerlassene Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Brokkoliröschen waschen, in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, abgießen (den Fond auffangen), abschrecken und gut abtropfen lassen. 

2

In einem Topf die Butter zerlassen, mit dem Mehl bestauben, kurz anschwitzen und mit 500 ml Brokkolifond ablöschen. Mit einem Schneebesen kräftig verrühren, damit sich keine Klumpen bilden und die Sahne sowie den Käse einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und 3 Minuten auf kleine Flamme köcheln lassen. 

3

Den Brokkoli auf 4 gebutterte, ofenfeste, ovale Auflaufförmchen verteilen und mit der Sauce übergießen. Die Brösel mit der Butter vermengen, darüber geben und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten goldbraun gratinieren. Herausnehmen und sofort servieren.