Gratinierter Chicorée mit Käsesoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratinierter Chicorée mit KäsesoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Gratinierter Chicorée mit Käsesoße

Gratinierter Chicorée mit Käsesoße
10 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
4 Chicoreestauden
Salz
2 EL Wasser
Margarine
Für die Sauce
1 Tasse Béchamelsauce
1 EL geriebener Parmesan
1 Eigelb
1 EL Kochsahne oder Dosenmilch
Zum Gratinieren
2 TL geriebener Parmesan
1 TL Butterflocke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Chicorée waschen, die äußeren Blätter und am unteren Ende den bitteren Keil entfernen. Die Stauden mit Salz, Wasser und Margarine locker in Aluminiumfolie einschlagen und in der trockenen Pfanne bei Mittelhitze 25 Minuten dünsten.

2

Inzwischen eine Béchamelsauce zubereiten oder ein Fertigprodukt verwenden. Käse und Sahne zugeben, den Topf von der Kochstelle nehmen und die Sauce mit einem Eigelb abziehen.

3

Wenn die Chicorée gar sind, die Folie öffnen und zu einem flachen Rand falten. Die Sauce über das Gemüse geben, mit Parmesan bestreuen und die Butterflöckchen daraufsetzen. Unter dem Grill oder im sehr heißen Backofen etwa 8 Minuten gratinieren.